Max-SV übergibt Spenden an Tagesaufenthalt für Obdachlose

Menschen ohne Zuhause unterstützen – Mit diesem Ziel fand auch 2018 an den Dezembersamstagen das mittlerweile schon traditionelle Waffelnbacken unserer SV im MediaMarkt Emden statt. Die SV überreichte Florian Müller-Goldenstedt, dem Leiter der „Alten Liebe“, der Übernachtungsmöglichkeit für Obdachlose, nun die gesammelten Spenden. Dieser zeigte sich sowohl über das Engagement der Schülerinnen und Schüler, als auch über die hohe Summe, die in so wenigen Tagen zusammengekommen ist, sichtlich erfreut. Insgesamt wurden 490€ gespendet.

Bei einer kleinen Führung durch Herrn Müller-Goldenstedt konnte sich die SV anschließend davon überzeugen, wie dringend Spendengelder benötigt werden. Bereits zu Beginn wurde klar: Hier wohnt definitiv niemand mit viel Geld! „Die Spenden ermöglichen uns Anschaffungen, die im eigentlichen Budget der Übernachtungsstätte nicht enthalten sind“, so Müller-Goldenstedt.

An dieser Stelle sei auch noch einmal allen ehrenamtlichen Helfern/Waffelbäckern und Spendern gedankt.

Bericht: Rouven Miege (SV)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen