„Ah, ça alors!“ – Max-Schüler besuchten Gastspiel des Knirps-Theaters

Dass ein Schüleraustausch nicht immer problemlos verläuft, ist klar – aber ein solches Chaos wünscht man wohl keinem: Bereits am Flughafen muss Maxi erkennen, dass ihre Austauschpartnerin Camille in Wirklichkeit ein Junge ist, der wiederum nicht mit einem Mädchen als Gast gerechnet hat, denn Maxi ist nur die Koseform von Maximiliane…

Die turbulente Komödie „Ah, ça alors!“ des Knirps-Theaters bot den Schülerinnen und Schülern des Max-Windmüller-Gymnasiums am Montag eine vergnügliche Französischstunde, bei der die Sechst- bis Neuntklässler eine Menge zu lachen hatten und ganz nebenbei einiges lernten: „Im Stück wird mit vielen Klischees zu Deutschen und Franzosen aufgeräumt“,  so Dr. Susanne van Hove, die als Obfrau für das Fach Französisch den Besuch des Tournee-Theaters organisiert hat. „Außerdem gab es interessante Einblicke in die französische Kultur und die Geschichte des Landes.“

Dass die knapp 90 Minuten im Forum der Volkshochschule wie im Fluge vergingen, lag zusätzlich auch daran, dass die Schülerinnen und Schüler mit in die Handlung eingebunden wurden – und so ganz nebenbei noch ein wenig Französisch sprachen.

Einige Stimmen zum Stück:

Ben, 12 Jahre: „Es hat mir Spaß gemacht zuzugucken, weil es lustig dargestellt worden ist. Ihr ward super Schauspieler, von mir aus kann das Theater jedes Jahr veranstaltet werden…“

Uljana, 13 Jahre: „Ich würde das Knirpstheater sehr empfehlen, ich finde, die haben es sehr realistisch rübergebracht und wir haben viel dazugelernt. Es war sehr unterhaltsam und lustig, wir haben auch gemerkt, dass wir eigentlich viel mehr verstehen als wir denken“.

Sabrina, 12 Jahre: „Es war eine tolle, unterhaltsame und lustige Darbietung, die für allw verständlich war !“

Jonas, 13 Jahre: „Die Schauspieler haben schön gespielt und es hat Spaß gemacht zuzuschauen“.

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen