Category Archives: Paris – Frankreich

Pariser Schüler entdeckten ostfriesische Lebensart

Nachdem bereits im Herbst 2017 SchülerInnen der Jahrgänge 8 und 9 des Max-Windmüller-Gymnasiums die französische Metropole erkunden konnten, fand nun in der Woche vom 23. bis zum 30. Mai 2018 der Gegenbesuch des Collège Saint-Louis Montcalm statt.

Max-Schüler zu Besuch in Paris

Vom 19.09. – 27.09.17 nahmen 25 Schüler und Schülerinnen aus den 8. und 9. Klassen an einem Austausch mit dem Collège St. Louis de Montcalm in Paris teil. Begleitet von den Lehrerinnen Anna Lena Beilken und Ann-Katrin Lange hatten sie Gelegenheit, die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z.B. den Eiffelturm, die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame de Paris, den Louvre oder das Stadtviertel Montmartre mit seinem besonderen Flair zu entdecken.

Besuch aus Paris zu Gast am Max

Lange hat es gedauert, doch nun waren sie endlich: Nachdem die Max-Schülerinnen und -Schüler bereits im letzten Schuljahr in Paris waren, war nun der Gegenbesuch vom Collège Montcalm in Emden zu Gast. In Begleitung der Max-Lehrerinnen Ann-Kathrin Lange und Anja Sommer erkundeten die Franzosen Ostfriesland mit all seinen Facetten: So standen unter anderem ein Workshop in der Kunsthalle, eine Werksbesichtigung bei Volkswagen und eine Stadtrallye auf dem Programm.

Pariser Schüler genossen ostfriesische Weite

Keine Métro, kein Gedränge und, bis auf den verbliebenen Glaspalast, keine Hochhäuser- für die Schüler des Collège Saint-Louis Montcalm aus Paris stellte der Besuch in der Seehafenstadt Emden den wohl größtmöglich denkbaren Gegensatz zu ihrer Heimatstadt dar. Gleichwohl genossen die jungen Franzosen, deren Heimatschule nur knapp 1000 Meter von der berühmten Kirche Sacré-Cœur entfernt liegt, ihren Aufenthalt in Emden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen