Category Archives: Sport

Jungen- und Mädchen qualifizieren sich erfolgreich für Werder-Schul-Cup!

Werder Bremen veranstaltet für seine Partnerschulen in jedem Jahr ein großes Turnier auf den Kunstrasenplätzen am Weserstadion. Die Startplätze für dieses attraktive Turnier sind sehr begehrt. In 6 regionalen Qualifikationsrunden spielen insgesamt 40 Schulen die Tickets für das Weserstadion aus. Das Max-Windmüller-Gymnasium hatte wie schon im Vorjahr den Zuschlag bekommen, eines dieser Turniere in Emden auszurichten.

JtfO Leichtathletik: Kreisgruppenentscheide am 15.05. in Aurich

Auch dieses Jahr war das Max wieder im Kreisfinale von Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik vertreten. Wie schon öfter in den letzten Jahren fiel der Termin erneut in die Fahrtenwoche, was es schwer machte, überhaupt eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft zusammen zu bekommen. Dennoch gelang es, in der WK IV sowohl eine Mädchen- als auch eine Jungenmannschaft zu stellen. Mit leichter Verspätung startete im Auricher Ellernfed die Wettkämpfe mit den Staffeln.

Werder Bremen-Schul-Cup 2019: Vorrunde Emden am 28.5.2019

Am kommenden Dienstag, den 28.05., findet vormittags auf dem Kunstrasenplatz des JFV Eintracht Emden an der Pillauer Straße eines der acht Vorrundenturniere des diesjährigen Werder Bremen Schul-Cup für Schulfußballmannschaften der Werder-Partnerschulen statt. Insgesamt kämpfen 64 Mannschaften von 32 Schulen um die begehrte Qualifikation für die Endrunde am 28.06. am Weserstadion.

Die Segel AG kentert wieder in der Friesentherme

Nach einem Jahr Pause führte die Segel AG wieder ein Kentertraining in der Friesentherme durch. Für drei Kinder war es gleichzeitig der erste Kontakt mit den Booten, da sie sich in diesem Winter entschlossen haben, der AG beizutreten. Für diese neuen „Kadetten“ gab es erstmal ein paar Bootsgewöhnungsübungen, bei denen gepaddelt und gesteuert wurde sowie  allen gezeigt wurde, wie man richtig hängen muss.

JtfO Kreisgruppenentscheid Mädchen WK III

Die Max-Fußballerinnen der WK III (2005-07) sorgten bereits im vorletzten Jahr in fast gleicher Besetzung für Furore, als sie bei den Jüngsten ins Bezirksfinale in Oldenburg vorstießen.

Dieses Kunststück ist ihnen nun in der nächstälteren Wertungsklasse erneut geglückt, wobei der Sieg beim Kreisgruppenentscheid in Wiesmoor gegen die Sieger aus den Landkreisen Aurich und Leer weniger mit Glück als vielmehr mit einer äußerst souveränen Leistung zu tun hatte.

JtfO Fußball Kreisentscheide: Mädchen WK III (2005-07) wie schon im letzten Jahr siegreich

Beim diesjährigen Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia (JtfO) Fußball wurden vom 01.-03.04. die Kreissieger der Emder Schulen ermittelt. Hierbei gab es leider für die meisten unserer Max-Teams nicht viel zu holen. Umso erfreulicher war daher das Abschneiden zweier unserer Mädchenteams, die sich gegen die zum Teil sehr starke Konkurrenz prima behaupteten.

Motivierte Schülerinnen und Schüler nahmen am Basketballturnier in Rhauderfehn teil!

Nach einem Jahr Pause fand in diesem Jahr am Dienstag, den 19. März 2019 wieder der Fehn-Cup in Rhauderfehn statt. Selbstverständlich, wie in den Vorjahren auch, unter der Beteiligung des Max-Windmüller-Gymnasiums mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft.

Erfolgreicher Start bei Jugend trainiert für Olympia

Am Mittwoch, den 13.2., fand in Engter bei Bramsche erneut der Jugend trainiert für Olympia Wettkampf im Gerätturnen statt. Gleich zwei Mannschaften vom Max-Windmüller-Gymnasium machten sich in Begleitung ihrer Sportlehrerin Alke Stolle früh morgens auf den Weg, um endlich ihr turnerisches Können zu zeigen. Die zehn Turnerinnen hatten sich in einem wochenlangen Training intensiv auf diesen Tag vorbereitet, wobei sie von den ETV-Trainern Adelheid und Kea Klaassen betreut wurden.

Über 360 Sportabzeichen am MAX verliehen!

Am Mittwoch, den 20.02., wurden am Max die Sportabzeichen 2018 verliehen. Schulleiter Frank Tapper gratulierte allen Schülerinnen und Schülern und dankte dem Stadtsportbund Emden und seiner Vorsitzenden

Nach einem schwachen Start noch den 3. Platz erkämpft! 

Wie bereits im Vorjahr qualifizierte sich das Max-Windmüller-Gymnasium auch in diesem Jahr für den Bezirksentscheid im „Jugend trainiert für Olympia“ Basketball der Wettkampfklasse III der Jungen. Dieser Entscheid fand am Mittwoch, den 13. Februar 2019 in Quakenbrück in der Artland Arena statt. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen