Category Archives: Sport

Max-Mädchen für Kreisgruppenentscheid qualifiziert

Nachdem die anderen Altersklassen bereits am 18.09.2019 ihre Kreissieger ausgespielt hatten, wurde es jetzt auch für die jüngsten Mädchen ernst. Auf dem gemeinsamen Sportplatz kämpften das Max und das JAG um das letzte Ticket für den Kreisgruppenentscheid im Frühjahr in Wiesmoor. Es wurde das erwartet enge Spiel zweier sehr talentierter Mannschaften mit einer Fülle von Szenen vor beiden Toren.

Wettergott hielt schützende Hand über Max-Sportabzeichentag!

Noch kurz vor der Leichtathletik-WM gab es für die Max-Schülerinnen und -Schüler Gelegenheit, sich in der olympischen Kernsportart zu erproben. Allerdings unter gänzlich unterschiedlichen Vorzeichen: Während in Doha noch immer höchstsommerliche Temperaturen herrschen, waren diese für das Schulsportfest nicht mehr zu erwarten, fand die Veranstaltung doch erst nach dem kalendarischen Herbstanfang statt.

Jugend trainiert für Olympia

Am 18.09. fanden die diesjährigen Kreisentscheide der Emder Schulen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ (JtfO) auf der Sportanlage von Rot-Weiß Emden statt.
Das Max war mit 3 Teams vertreten, den jüngsten Jungen (WK IV), den mittleren Mädchen (WK III) und den ältesten Jungen (WK II). Die Max-Jungenmannschaft der WK III hatte sich leider bereits im Vorfeld mangels Interesse an diesem Turnier aufgelöst, bei den Mädchen der WK II machte der kurzfristige Ausfall zweier Spielerinnen eine Teilnahme unmöglich.

Werder Bremen Schul-Cup 2019

Am 28.06., also kurz vor den Sommerferien, machten sich Max-Fußballerinnen und -Fußballer der Jahrgänge 2006 auf den Weg zur Endrunde des diesjährigen Werder Bremen Schul-Cups, nachdem sie sich beide in der Vorrunde in Emden für dieses Saison-Highlight qualifiziert hatten.

Max-Läufer für Erfolge bei Matjeslauf 2019 geehrt

Die Stadtrunde beim Matjeslauf gehört zu den festen Institutionen Emdens und lockt angesichts der attraktiven Strecke und der tollen Konkurrenz seit Jahren viele Läuferinnen und Läufer an. So auch 2019, darunter natürlich wieder auch zahlreiche Starter des Max mit tollen Leistungen.

Technik, Tricks und tolle Tore!

Die Früchte der eigenen Arbeit zu sehen, ist eine Freude für jeden Trainer! Spielen die eigenen Schützlinge den Gegner schwindlig und lassen den Ball tanzen, schlägt das Herz des Betreuers höher – es sei denn, man wird zum Opfer eben dieser mühsam vermittelten Fertigkeiten.

Jungen- und Mädchen qualifizieren sich erfolgreich für Werder-Schul-Cup!

Werder Bremen veranstaltet für seine Partnerschulen in jedem Jahr ein großes Turnier auf den Kunstrasenplätzen am Weserstadion. Die Startplätze für dieses attraktive Turnier sind sehr begehrt. In 6 regionalen Qualifikationsrunden spielen insgesamt 40 Schulen die Tickets für das Weserstadion aus. Das Max-Windmüller-Gymnasium hatte wie schon im Vorjahr den Zuschlag bekommen, eines dieser Turniere in Emden auszurichten.

JtfO Leichtathletik: Kreisgruppenentscheide am 15.05. in Aurich

Auch dieses Jahr war das Max wieder im Kreisfinale von Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik vertreten. Wie schon öfter in den letzten Jahren fiel der Termin erneut in die Fahrtenwoche, was es schwer machte, überhaupt eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft zusammen zu bekommen. Dennoch gelang es, in der WK IV sowohl eine Mädchen- als auch eine Jungenmannschaft zu stellen. Mit leichter Verspätung startete im Auricher Ellernfed die Wettkämpfe mit den Staffeln.

Werder Bremen-Schul-Cup 2019: Vorrunde Emden am 28.5.2019

Am kommenden Dienstag, den 28.05., findet vormittags auf dem Kunstrasenplatz des JFV Eintracht Emden an der Pillauer Straße eines der acht Vorrundenturniere des diesjährigen Werder Bremen Schul-Cup für Schulfußballmannschaften der Werder-Partnerschulen statt. Insgesamt kämpfen 64 Mannschaften von 32 Schulen um die begehrte Qualifikation für die Endrunde am 28.06. am Weserstadion.

Die Segel AG kentert wieder in der Friesentherme

Nach einem Jahr Pause führte die Segel AG wieder ein Kentertraining in der Friesentherme durch. Für drei Kinder war es gleichzeitig der erste Kontakt mit den Booten, da sie sich in diesem Winter entschlossen haben, der AG beizutreten. Für diese neuen „Kadetten“ gab es erstmal ein paar Bootsgewöhnungsübungen, bei denen gepaddelt und gesteuert wurde sowie  allen gezeigt wurde, wie man richtig hängen muss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen