DELF A1-Prüfung am Max

Auch in diesem Schuljahr bestand am Max im Rahmen des AG-Angebotes wieder die Möglichkeit, das französische Sprachdiplom DELF (Diplôme d’Etudes en Lange Française) zu erwerben. Dieses Sprachzertifikat gilt an den meisten französischsprachigen Universitäten als Sprachnachweis und hat darüber hinaus in jeder Bewerbungsmappe einen hohen Stellenwert. Aber auch für die seit einigen Schuljahren an niedersächsischen Gymnasien durchgeführten Sprechprüfungen ist die DELF-AG eine sehr gute Vorbereitung.

Nachdem im 1. Halbjahr bereits 17 Schülerinnen und Schüler die Hürde A2/B1 erfolgreich gemeistert hatten, nutzten 9 hochmotivierte Schülerinnen des aktuellen 7. Jahrganges im 2. Halbjahr dieses Angebot und bereiteten sich drei Monate lang gewissenhaft auf die die Einstiegsprüfung A1 vor.

Am Samstag, den 25. Mai machte sich der kleine Tross aus Emder Prüflingen dann per Bahn auf den Weg zur VHS in Leer, wo sie gemeinsam mit Prüflingen der Inselschule Norderney den schriftlichen Teil der Prüfung (Hörverstehen, Leseverstehen, Textproduktion) absolvierten. Für die mündliche Prüfung kam dann am Mittwoch, den 05. Juni eine Prüferin des Institut Français ans Max, um den letzten Teil der Prüfung mit den jungen Französischlernerinnen zu absolvieren. Vor Beginn der Prüfung merkte man den Schülerinnen die Anspannung an, nach der Prüfung sah man aber nur noch strahlende Gesichter und spürte Stolz und Erleichterung darüber, diese stressige Situation hoffentlich erfolgreich bewältigt zu haben. Nun beginnt das gespannte Warten auf die Ergebnisse.

Die DELF-Prüfung A1 absolvierten:

Kheira Belarbi, Lara Bohlen, Paula Frede, Zwaantje Kröger (alle JAG), Okka Barghoorn, Janne Becker, Seraphina Esadore, Sophie Heinks, Milla Tillmann (alle Max)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen