Fabian Robben, Deutsch und Geschichte

Fabian Robben (De/ Ge)

Moin zusammen!

Mein Name ist Fabian Robben und ich unterrichte ab dem Schuljahr 2017/18 am Max die Fächer Geschichte und Deutsch. Geboren und aufgewachsen bin ich im Emsland, aber ich lebe mit meiner Familie schon seit über 10 Jahren in Ostfriesland und fühle mich hier im Norden sehr wohl. Dass ich Lehrer werde, stand nicht von Anfang an fest. Da mich Geschichte schon als Kind sehr interessierte, habe ich nach meinem Abitur und Zivildienst in Meppen zunächst Archäologie und Geschichte in Münster studiert und dort auch meine Doktorarbeit über eine mittelalterliche Kirche geschrieben. Nebenbei habe ich auch auf archäologischen Ausgrabungen gearbeitet. Auf Dauer wollte ich aber jungen Menschen das vermitteln, was mich fasziniert und begeistert, deshalb habe ich in Oldenburg neben Geschichte als zweites Fach Deutsch auf Lehramt studiert. Ich kenne das Max bereits aus einem Praktikum vor ein paar Jahren, wo mir einerseits die netten Schülerinnen und Schüler und andererseits die hilfsbereiten und netten Kolleginnen und Kollegen in Erinnerung geblieben sind. Nach meinem Referendariat in Aurich musste ich deshalb nicht lange überlegen, als das Angebot vom Max kam. Ich freue mich sehr auf die Begegnungen mit den Schülern, Kollegen und Eltern am Max.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen