Jugend trainiert für Olympia: Basketball

Am 07.02.2018 fuhren unsere ältesten Schülerinnen (WK II) nach Lingen, um am Bezirksentscheid JtfO Basketball teilzunehmen. Die Laune und Stimmung waren gut und unsere Spielerinnen waren hoch motiviert. Den Kreisgruppenentscheid hatten sie ohne größere Probleme gewonnen. Die Chancen standen gut und man wollte auf dem Turnier überzeugen. Kurzfristig fielen aber durch Krankheit zwei Spielerinnen aus, sodass die Mannschaft kleiner wurde.

In der ersten Runde ging es gegen das Franziskusgymnasium aus Lingen. Diese fast nur aus Vereinsspielerinnen bestehende Mannschaft war für unsere Schülerinnen nicht zu bezwingen. Zu Beginn konnte man noch gut mithalten und so stand es nach drei Minuten 4:6 für die Gegner. Mira Lang und Shana Hussein konnten durch gute Aktionen überzogen. Dannach erhöhte Lingen das Tempo und spielte eine gute Pressverteidigung, die unüberwindlich war. Das Spiel wurde 42:19 verloren.

Im zweiten Spiel traf man auf das Gymnasium Bad Essen, das mit einer Mannschaft antrat, die aus insgesamt vier Nachwuchsbundesligaspielerinnen bestand. Die Mannschaft aus Bad Essen ließ uns kaum eine Chance, leichte Körbe zu erzielen. Trotzdem konnten Neele Schweikhard und Lia Tönjes ihre Chancen nutzen und Punkte erzielen. Man verlor das Spiel 58:12.

Im letzten Spiel des Tages wartete die Oberschule Augustfehn. Von Beginn an übernahmen unsere Schülerinnen das Spiel und punkteten beliebig in Körbnähe. In diesem Spiel war es Karlotta Heppner, die viele Körbe erzielte. Auch Hannah Schweikard punktete fleißig. Anna Lea Flocken und Mira Lang spielten eine gute Verteidigung und konnte viele Bälle gewinnen. Unsere Spielerinnen waren hoch motiviert und gewannen dieses Spiel verdient mit 21:4.

Als Abschluss des Tages stärkte sich das Team noch in einem örtlichen Schnellrestaurant. Zufrieden mit dem 3. Platz fuhren unsere Schülerinnen wieder zurück nach Emden. Bis zum nächsten Jahr, wenn der Ball wieder in den Korb muss.

Foto und Bericht: Frank Stüdemann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen