Jule Visser las am GaT am besten

Hartgesottenen Freunden des spannenden Kriminalromans ist der Norweger Jo Nesbø, der seinen Kommissar Harry Hole seit Jahren vertrackte Fälle lösen lässt, bestens bekannt. Doch neben dem exzentrischen Fahnder hat Nesbø mit Dr. Proktor eine weitere Figur zu literarischem Leben erweckt: Die Abenteuer des verrückten Erfinders faszinieren seit Jahren viele Kinder- so auch Jule Visser.

Nachdem sie bereits den Klassensieg im Vorlesen für sich verbuchen hatte können, setzte sich die Schülerin aus der Klasse 6b auch beim Vorlesewettbewerb um den Schulsieg durch. Mit ihrem Vortrag aus „Dr. Proktors Pupspulver“ konnte Jule die Jury überzeugen. Als Schulsiegerin nimmt sie nun am Stadtentscheid teil und hofft natürlich auch dort auf einen Erfolg.

… Bericht der OZ     … Bericht der EZ

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen