Jungforscher gewinnen Sonderpreis

Mit der Frage, ob man mit dem von Bienen hergestellten Stoff Propolis Schimmelpilze bekämpfen kann, beschäftigten sich seit dem Sommer die beiden Jungforscher Emma Arp und Martin Ellermann. Propolis ist ein Harz, das Bienen verwenden, um Keime in ihrem Stock zu bekämpfen. Die beiden Nachwuchswissenschaftler ernteten das Propolis und bereiteten es auf unterschiedliche Art und Weise auf. So vorbereitet versuchten sie in unterschiedlichen Versuchen nachzuweisen, dass Propolis auch tatsächlich hemmend auf die Ausbreitung von Schimmelpilzen wirkt.
Die Ergebnisse präsentierten die beiden dann in der vergangenen Woche beim Wettbewerb „Schüler experimentieren” und stellten sich der Prüfung durch die Fachjury.
Für eine Platzierung reichte es dann leider nicht, dafür wurden die beiden mit einen Sonderpreis der Sparkasse Emden geehrt und nahmen jede Menge Erfahrung aus den beiden Tagen und ihrer Arbeit mit. „Wissenschaft ist echt viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt. Alle Besucher waren ganz interessiert an unserem Projekt und haben uns geraten weiter zu forschen”, so Emma Arp.

Emma und Martin an ihrem Stand in der BBS II

Nach der Preisverleihung

Interessante Forschungsergebnisse

Bericht der Ostfriesen-Zeitung vom 11.02.2017

Bericht der Emder Zeitung vom 10.02.2017