Lauf-AG am GaT boomt

Ob es an der Öffnung für alle Jahrgänge oder an der neuen Trainingszeit liegt – Laufen ist in diesem Schuljahr ein Trend am GaT. Während wohl so mancher Schüler (und Lehrer) freitags nach dem regulären Unterricht in freudiger Erwartung des Wochenendes fluchtartig das Schulgebäude verlässt, macht sich eine bunt gemischte Schar eifriger Läufer in entgegengesetzter Richtung auf zum Sportplatz. Gut eine Stunde Laufen steht dann auf dem Plan: Einlaufen, Lauftechnik (ganz schön schwierig!), Sprints (5km-Weltrekord brechen), längere Intervalle und Auslaufen – ein forderndes Programm. Vom Fünftklässler bis zum Abiturienten, vom Rookie bis zum Leistungssportler, von der gemütlich schlendernden Quasselstrippe bis zum „Mir wird gleich schwarz vor Augen“-Renner – alle Schülertypen sind vertreten. Mehr als 20 Schüler (mitunter mehr als 25) kamen in den letzten Wochen regelmäßig bei Wind und Wetter! Dabei können ganz unterschiedliche Interessen im Vordergrund stehen: Der eine entspannt sich bei ein paar gemütlichen Laufrunden von der harten Schulwoche, der andere plant im ausgedehnten Gruppengespräch bereits die Aktivitäten fürs Wochenende, wieder andere geben Runde für Runde Vollgas, um beim nächsten Lauf die neue Bestzeit herauszuholen. Allen gemeinsam ist jedoch – und da ist Herr Eiben als Leiter (und Vorläufer) der AG besonders stolz auf jeden einzelnen Teilnehmer – sie sind motiviert und mit Einsatz dabei. Sie halten sich fit und haben Spaß am Laufen in der Gruppe – und das ganz selbstverständlich an einem Freitagnachmittag nach dem regulären Unterricht bei jedem Wetter!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen