Max bereitet sich auf Borkumfahrt vor

Am Dienstag ist es wieder soweit: Dann sticht das Max in See, um einen Tag auf Borkum zu verbringen! Seit Freitag können die Schüler, Lehrer, Eltern und Ehemaligen Fahrkarten für die traditionelle Gemeinschaftsfahrt zu Schuljahresbeginn in der Pausenhalle des Gymnasiums kaufen. Dort haben Ilka Möllenbeck und Yvonne Jakobs von der AG Ems Touristik einen Fahrkartenschalter aufgemacht, um allen Mitfahrern einen entspannten Ticketkauf zu ermöglichen. „Die Vorfreude ist groß“, berichten die beiden AG Ems- Mitarbeiterinnen. Kein Wunder: Nach der kurzen Abkühlung am Wochenende kündigt sich bereits jetzt das nächste Hoch an und verheißt nur Gutes für den Inseltag. Viel Sonne und angenehme Temperaturen werden erwartet, sodass einer gelungenen Fahrt nichts im Wege stehen dürfte. Kurzentschlossene Max-Eltern und –Ehemalige können auch am Montag noch ein Ticket kaufen.

Bildunterschrift: Haben gerade ihr Ticket für ihre erste Max-Borkumfahrt gekauft: Schülerinnen und Schüler der 5b mit Ilka Möllenbeck (li.) und Yvonne Jakobs von der AG Ems- Touristik.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen