Soziales Lernen in Ihlow

Die 5. Klassen sind zu Beginn des Schuljahres mit ihren Lehrerinnen Bettina Colmsee, Hilke Becker, Katja Fischer, Joachim Schmidt, Reinke Eiben, Tobias Knebel und Jane Stienhans auf Mini-Klassenfahrt in Ihlow gewesen. Die Fahrt diente dem Methodenlernen sowie der Förderung der Klassengemeinschaft und ist ein voller Erfolg gewesen. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich vom Jugendgästehaus mit seiner großen und vielseitigen Außenspielanlage begeistert, lobten das benachbarte Lokal für die dort eingenommenen Mahlzeiten und bekannten freimütig, dass der Wechsel von Spielphasen draußen und dem Unterricht in den Seminarräumen des Jugendgästehauses gut gestimmt hätte. Und tatsächlich zeigten die Schülerinnen und Schüler mit ihren gelungenen Ergebnissen, dass ihnen das gemeinsame Lernen am außerschulischen Lernort gefiel und sie auch beim eher sportlichen Angebot in immer wechselnden und neuen Konstellationen miteinander Spaß hatten. Die meisten der Jungen und Mädchen wären gern länger am Ihler Meer geblieben als nur einen Tag und eine Nacht und freuen sich nun schon auf die einwöchige Klassenfahrt, die kurz vor Ende des Schuljahres stattfinden wird.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen