Vorlesewettbewerb Französich in den Jahrgangsstufen 6 und 7

Glückliche Siegerinnen des diesjährigen Vorlesewettbewerbs Französisch sind Milla Tillmann (Kl. 6 A) und Mia Bredebusch (Kl. 7C), über einen zweiten Platz können sich Mattis Janssen (Kl. 6 D) und Alex Hartmann (Kl.7 A) freuen.

Die SchülerInnen, die sich bereits zuvor im Französischunterricht qualifiziert hatten, mussten der fachkundigen Jury einen bekannten sowie einen unbekannten Text in französischer Sprache vorlesen. Wie im Vorjahr gab es drei JurorInnen: Frau Babette Prestien als Muttersprachlerin, Frau Petra Geiken als Elternvertreterin sowie Frau Susanne van Hove als Fachobfrau Französisch, die sich allesamt ob der gezeigten Leseleistungen begeistert zeigten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen