Vorlesewettbewerb Spanisch

Glückliche Sieger des 1. Vorlesewettbewerbs Spanisch sind Ioannis Delimpaltidis (Kl. 6 b) und Max Gravemann (Kl. 7a), über einen zweiten Platz können sich Lilia-Mali Graulich (Kl. 6 a) und Anjeza Brahimi (Kl.7 b) freuen. Die SchülerInnen, die sich bereits zuvor im Spanischunterricht qualifiziert hatten, mussten der fachkundigen Jury einen bekannten sowie einen unbekannten Text in spanischer Sprache vorlesen. Frau Petra Geiken (Elternvertreterin) sowie Frau Susanne van Hove (Fachobfrau Spanisch) waren in diesem Jahr die Jurorinnen, für das kommende Jahr hat zudem Frau Maria Henkelmann als Muttersprachlerin ihre Teilnahme zugesagt. Alle TeilnehmerInnen haben sich über ihre ihre guten Ergebnisse und die tollen Sachpreise gefreut.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen