Weihnachtliche Schulgottesdienste des Max

Zwei traditionell gehaltene Schulgottesdienste gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 6. und 5. Jahrgangsstufe aufeinander folgend im Gemeindehaus Gröne Stee, wo sie gemeinsam mit Eltern, Lehrerinnen und Lehrern Gottesdienst feierten. In unterschiedlicher Besetzung setzte dabei die 6 D ein kleines Theaterstück hervorragend um, welches die Besonderheit der Geburt eines Kindes als Geschenk Gottes an die Menschen behandelte. Musikalisch bereicherten ein Trompetenduo, ein Flötenduo und Naemi mit ihrem wohlklingenden Harfenspiel den Verlauf, der von weiteren Sprechakten geprägt war, wobei die Gedichte, Gebete und Segenswünsche allesamt bemerkenswert stimmungsvoll von den Akteuren vorgetragen wurden.

Text und Bilder: Co

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen