Werder Bremen-Schul-Cup 2019: Vorrunde Emden am 28.5.2019

Am kommenden Dienstag, den 28.05., findet vormittags auf dem Kunstrasenplatz des JFV Eintracht Emden an der Pillauer Straße eines der acht Vorrundenturniere des diesjährigen Werder Bremen Schul-Cup für Schulfußballmannschaften der Werder-Partnerschulen statt. Insgesamt kämpfen 64 Mannschaften von 32 Schulen um die begehrte Qualifikation für die Endrunde am 28.06. am Weserstadion.

Während am Dienstag am Max aufgrund der mündlichen Abiturprüfungen schulfrei ist, kämpfen unsere Fußballerinnen und Fußballer im Herrentorviertel zwischen 10:00 und 13:00 Uhr um die Tickets nach Bremen.

Von den sechs teilnehmenden Schulen in Emden fahren die beiden Erstplatzierten Jungen- und Mädchenteams dann im Juni zum Weserstadion.

In Emden werden neben dem Max die Friederikenschule aus Großheide, das niedersächsische Internatsgymnasium aus Esens, das Gymnasium Leoninum aus Handrup die KGS Großefehn und das Gymnasium Haren am Start sein.

Während unsere Mädchen, beflügelt von den Erfolgen bei JtfO, eine erfahrene und eingespielte Mannschaft auf den Platz bringen werden, steht bei den Jungen hinter dem Team noch ein großes Fragezeichen: Zwar besteht die Mannschaft aus zahlreichen hervorragenden Einzelspielern, doch in dieser Besetzung haben die Max-Fußballer noch nie zusammen um Punkte gespielt. Die letzten Trainingseindrücke aber waren sehr vielversprechend und so liegt am Dienstag, wenn es der Mannschaft gelingt, ihr Potential auszuschöpfen, ein Erfolg durchaus im Bereich des Möglichen.

Unterstützung vom Spielfeldrand ist für dieses Ziel natürlich herzlich willkommen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen