Zweiter Platz im Tischtennis

Im Bezirksentscheid der Wettkampfklasse II der Jungen verpasste das Team des Max leider die Qualifizierung für den Landesentscheid, konnte sich aber souverän den zweiten Platz sichern.

Nach einem klaren Sieg gegen das Team aus Westerstede konnten die Jungs vom Max den Favoriten der KGS Schinkel zwar den ein oder anderen Satz streitig machen, sich aber leider nicht endgültig durchsetzen. Trotz der somit verlorenen Aussicht auf eine Qualifizierung für die Landesrunde kämpfte das Max-Team weiter und siegte mit spektakulären Ballwechseln souverän gegen den letzten Gegner aus Ramsloh. Somit belegt das Max-Team den zweiten Platz im Bezirksentscheid und präsentierte sich mit hochwertigem Tischtennis, dem man gerne zuschaut.

Text und Bild: Sm

ez2002TTBezirk

oz2002TT

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen