Monthly Archives: August 2016

Schülerzeitung „Presse-Max“

Auf der Homepage der „Presse-Max“, der Online-Schülerzeitung des Max-Windmüller-Gymnasiums, berichtet das Redaktionsteam über aktuelle Schulereignisse, interviewt Lehrerinnen und Lehrer, enthüllt so manche Geheimnisse und lässt euch wissen, was sonst noch so in Emden und der Welt geschieht.

Außerdem werden für Jugendliche wesentliche Informationen geteilt (z.B. über die Rechte eines Jugendlichen) und für Unterhaltung in Form von Witzen, Lehrer-Weisheiten, Beichten und so weiter gesorgt.

In der Redaktion sind alle Schüler der 5. bis 12. Klassen Willkommen!

>>zur Online-Schülerzeitung „Presse-Max“<<

Borkumfahrt am 23.08.2016

 

Wie in den vergangenen Jahren, möchten wir das Schuljahr mit einem gemeinsamen Ausflug auf die Nordseeinsel Borkum beginnen. Alle Jahrgänge nehmen mit ihren Klassen/ Tutorien teil. Die Gruppen werden von ihren Klassenleitern/ Tutoren und weiteren Lehrkräften betreut. Auf der Insel werden gemeinsame Gruppenaktivitäten (Spiele etc.) unternommen, Schwimmen ist am beaufsichtigten Strand nach Zeitplan möglich und die Kinder können sich für einen Teil der Zeit in Kleingruppen auf Borkum bewegen.

 

Die diesjährige Fahrt nach Borkum findet statt am: Dienstag, 23.08.2016

            Abfahrt ab Emden Borkumkai:                8.00 Uhr

            Rückfahrt ab Borkum-Bahnhof:             16.30 Uhr

 

Fahrpreis Hin- und Rückfahrt (einschließlich Inselbahn):

Schüler: 10,00 €, Erwachsene (Lehrkräfte / Eltern):13,00 € (inkl. Kurtaxe)

 

Die AG Ems wird wieder Sonderfahrkarten für uns an einem Verkaufsstand in der Pausenhalle verkaufen, und zwar am Freitag, 19.08.2016 und am Montag, 22.08.2016.

Die AG Ems teilt mit, dass – wie im letzten Jahr – auch Eltern zu diesen Sonderpreisen mitfahren können.

Der seewärtige Teil des großen Parkplatzes vor der Fähre wird wieder für unsere Schüler ab ca. 7.30 Uhr gesperrt. Die Klassen / Kurse treffen sich schon um 7.45 Uhr geschlossen auf dem jeweils zugewiesenen Abschnitt mit der/dem jeweiligen/m Klassen/Kursleiter(in), damit die Vollzähligkeit festgestellt werden kann und ein geordneter Ablauf beim Einsteigen erfolgen kann (Skizze: Treffpunkte Anleger)

Bei extrem schlechtem Wetter wird die Fahrt ggf. kurzfristig auf den 24.08.2016 verschoben bzw. abgesagt.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und allen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start ins neue Schuljahr und eine angenehme Borkumfahrt!

AG Angebot im 1. Halbjahr 2016/2017

Liebe Schülerinnen und Schüler,

hier findet Ihr die Liste der AGs, die Ihr für das 1. Halbjahr 2016/2017 wählen könnt, und einige Erklärungen zum Ablauf. Wählt bitte bis Freitag, den 26.8.2016, 12.00 Uhr, über ISERV. Auf Eurem Anmeldebildschirm findet Ihr einen Button zur AG-Umfrage und danach weitere Erklärungen zum Vorgehen.

Viel Spaß und ein erfolgreiches Schuljahr 2016/2017!

>>AG-Übersicht<<

Leistungsbewertung im Fach Kunst Sek I und Sek II

Bereiche der Leistungsbewertung im Fach Kunst und ihre Gewichtung

(Beschlossen in der Fachkonferenz am 30.05.16)

 

Praktische Arbeit                                                                     

  • Findungs- und Herstellungsprozess: Entwürfe / Ideensammlung
  • evtl. Führen von bzw. Ergebnisse aus Künstlerbuch bzw. Mappe
  • Gestalterische Fähigkeiten und Ergebnisse in den Bereichen Grafik, Malerei, Plastik, digitale Medien und Film

 

Schriftliche Arbeit                                          

  • eine Klassenarbeit mit theoretischen und / oder praktischem Schwerpunkt pro Halbjahr
  • eine der Klassenarbeiten im Schuljahr kann in Klasse 5 und 6 durch eine praktische Leistung unter Aufsicht ersetzt werden
  • theoretische Klassenarbeiten sollten 45 Minuten Nettoarbeitszeit nicht übersteigen; die Arbeitszeit kann mit dem Praxisanteil verlängert werden, soll jedoch 90 Minuten nicht übersteigen

 

Mitarbeit im UnterrichtŸ

  • mündliche Beiträge zum Unterrichtsgespräch
  • praktische Übungen
  • selbständiges Arbeiten
  • Referate (sofern Teil des Unterrichtes): mündlich gehalten und / oder schriftliche Ausarbeitung

 

Die Notenzusammensetzung richtet sich nach folgender Gewichtung der praktischen und schriftlichen sowie der Mitarbeit im Unterricht:

 

Sek I

(i.d.R. 1 Klausur/ Hj.)

Praktische Leistungen Schriftliche Leistung Mitarbeit im Unterricht
Klasse 5 / 6 60% 20% 20%
Klasse 7/ 8 50% 25% 25%
Klasse 9 40% 30% 30%
Klasse 10 33% 33% 33%

 

Sek II Praktische Leistungen Schriftliche Leistung Mitarbeit im Unterricht
V- Kurs

i.d.R. 1 Klausur/Hj.

33% 33% 33%
H- Kurs

i.d.R. 2 Klausuren/ Hj.

33% 33% 33%
Z- Kurs

i.d.R. 1 Klausur/ Hj.

33% 33% 33%

 

Guter Start für die neuen Fünftklässler am Max

Die erste Schulwoche ist schon vorüber: 121 Jungen und Mädchen sind seit der letzten Woche neue Schülerinnen und Schüler des Max-Windmüller-Gymnasiums. Nach der Einschulungsfeier in der Baptisten-Kirche ging es für die vier fünften Klassen zunächst in ihre Klassenräume, bevor mit den Schülerpaten das neue Gymnasium erkundet wurde. Inzwischen kennen sich die kleinen Gymnasiastinnen und Gymnasiasten schon gut am Max aus und haben erste Freundschaften geknüpft. Nun freuen sich alle schon auf den ersten großen Schulausflug: Mit den ganzen Schule geht es am 23. August für einen Tag nach Borkum – zum ersten Mal mit den neuen Max-Schülerinnen und -Schülern!

Max-Schüler bei den Olympischen Spielen in Rio

Am Freitag den 05.08..2016 haben sich 5 Schüler des Max-Windmüller Gymnasiums auf den Weg zu den Olympischen Sommerspielen nach Rio de Janeiro gemacht. Diese Reise wird von der Deutschen Ruderjugend organisiert und begleitet.
Vor Ort werden Tomma Ubben, Veith Lelke, Christian Dietrich, Sverre Hemken und Amelie Doden das deutsche Ruderteam auf den Weg zu ( hoffentlich ) vielen Medaillen begleiten. Ebenfalls werden sie sich noch viele weitere Wettkämpfe anschauen. Darüber hinaus auch Rios Wahrzeichen, sowie viele andere Sehenswürdigkeiten von Rio kennenlernen und so eine hoffentlich unvergessliche Reise erleben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen