Spendenübergabe der Erlöse aus der SV-Weihnachtsaktion

Große Freude bei Florian Müller-Goldenstedt und Melanie Koch: Beide konnten jeweils 255 Euro für ihre Einrichtung von der Schülervertretung des Max-Windmüller-Gymnasiums in Empfang nehmen. Das Geld stammt aus der letzten Weihnachtsaktion der Mehr »

Internationale tdh-Jugenddelegation aus Nepal, Simbabwe und Indien zu Besuch am Max

Dilip, Siatra und Puran – das sind die Namen einer besonderen Delegation, die am Freitag das Max besucht. Im Rahmen des Erdkunde-Leistungskurses werden die Gäste mit Max-Schülerinnen und – schülern einen Workshop Mehr »

40. Ehemaligentreffen war gut besucht

Rege Beteiligung beim GaT & Max-Together: Knapp 400 Gäste kamen zum traditionellen Ehemaligentreffen am 23. Dezember am neuen Standort der Schule, um sich mit alten Schulfreunden auf den Heiligabend einzustimmen. Erstmals waren Mehr »

Max-Schüler-Lehrer-Tandem reiste in den Libanon

Eine besondere Reise liegt hinter der Zwölftklässlerin Sarah Nour el Din und Max-Lehrer Jochen Scheuermann: Die beiden Emder gehörten zur deutschen Delegation von Schülern und Lehrern, die am Euro-Arabischen Dialog (EAD) im Mehr »

Weihnachten auf Martinique – anders als in Deutschland?

Max-Schülerin Lea Schneider verbringt momentan einen dreimonatigen Austauschaufenthalt in der Karibik und nimmt dort am Unterricht des Lycée de Bellevue teil. Noch bis Ende Januar bleibt Lea auf Martinique, doch bereits jetzt Mehr »

 

Weihnachtsfeier am Max

Auf der Zielgeraden zum Heiligen Abend, den Baum schon fest im Blick, fand am letzten Schultag vor den Ferien die Weihnachtsfeier am Max statt: Jede Menge Spiele, Basteleien und Musik sorgten für einen schönen Vormittag, bei dem natürlich der Weihnachtsmann nicht fehlen durfte. Ausgerichtet wurde die Feier von den Zwölftklässlern, die sich eine Menge hatten einfallen lassen, um ihren jüngeren Mitschülern viel Freude zu bescheren.

Feliz Natal e um feliz Ano Novo! – Die Abifriesen Lisa Fischer und Anneke Groeneveld berichten aus Brasilien

Gestern haben sich unsere Wege in Sao Paulo bei unserer ehemaligen Austauschschülerin Julia Domingues Candelaria gekreuzt. Lisa ist nun an ihrem letzten Ziel ihrer Weltreise angekommen und wird die nächsten zwei Monate in Brasilien verbringen. Anneke ist bereits seit sechs Wochen in Belo Horizonte und nimmt dort an einem Austauschprogramm teil, das mit einem Praktikum verbunden ist. Nun genießen wir gerade die brasilianische Weihnachtszeit zusammen und möchten euch gerne ein paar Eindrücke von Weihnachten in Brasilien mitgeben.

YOUgend Integrate feierte ersten Geburtstag am Max!

Viele Glückwünsche, ein lautes Happy-Birthday und sogar eine Torte – bei der Geburtstagsfeier von YOUgend Integrate gab es alles, was zu einer guten Party dazugehört! Reichlich Grund zum Feiern gab es ohnehin: Seit inzwischen einem Jahr läuft das Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, zur Integration von Flüchtlingen in Emden beizutragen.

Warme Waffeln für wohltätige Zwecke

Zweite Runde der Waffelaktion: Auch am Vortag des vierten Advents bieten Schülerinnen und Schüler der SV wieder warme Waffeln im Media Markt an. Noch bis 19 Uhr gibt es bei leckerem Gebäck die Möglichkeit nebenher noch etwas Gutes zu tun: Die Spenden des zweiten Aktionstages gehen an das Tierheim Emden.

Saxophonklänge anstelle von Glockengeläut!

Damit begann vor dem Eingangsportal der Kirche der Baptistengemeinde der diesjährige weihnachtliche Schulgottesdienst der 5. und 6. Jahrgangstufe ganz in der Nachbarschaft des Max, zu dem auf sehr schön gestalteten Plakaten in den vorangegangenen Adventstagen eingeladen wurde.

Max-Volleyballer belegten den 3. Platz

Nach dem Vorjahreserfolg beim traditionellen Volleyball-Weihnachtsturnier des JAG musste das Max-Team den Wanderpokal in diesem Jahr wieder abgeben: Nach der Halbfinalniederlage gegen die Mannschaft des Norder Ulrichsgymnasium blieb dieses Mal der Bronzeplatz für die Max-Mädchen und -Jungen, den sie im kleinen Finale gegen das Ubbo-Emmius-Gymnasium Leer sichern konnten.

JtfO Tischtennis Kreisgruppenentscheid Jungen WK III

Spannender hätte der Kreisgruppenentscheid (Emden/Aurich/Leer) bei den Jungen der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2002-05) in der Sporthalle von BW Borssum nicht verlaufen können:

Laura Oldewurtel aus der 6b gewinnt Vorlesewettbewerb

Am Ende einiger sehr guter Vorleseleistungen hat sich die Jury des diesjährigen Vorlesewettbewerbes der 6. Klassen – bestehend aus Helmut Kohle, Gabi Hollmann, Ute Rüsch genannt Klaas und Inka Hesse – nach intensiven Beratungen auf eine Siegerin geeinigt, die uns jetzt beim städtischen Lesewettbewerb vertreten wird: Laura Oldewurtel aus der Klasse 6b. Sie setzte sich knapp gegen die weiteren Klassensiegerinnen Mia Bredebusch (6c) und Helena Koch (6a) durch.

„Weltretter“ planen bundesweites Jugendcamp 2017

Am Wochende fuhren wir, Finn Bjerknes (Jg. 11) und Jessika Schulga (Jg. 9), zu einem „terre des hommes“-Treffen sehr besonderer Art. Unsere Aufgabe bestand darin mit zwei weiteren Jugendlichen Teilnehmern, unter der Leistung von Ana Jacinto (terre des hommes), in der terre des hommes Bundeszentrale in Osnabrück ein Jugendcamp für September 2017 zu planen.

SchmExperten

Die Max-Schülerinnen und Schüler des 5.Jahrganges haben sich zu SchmExperten ausbilden lassen. Unter der Anleitung von Frauke Becker – de Boer beschäftigten sich die Maxler mit unterschiedlichen Themen rund um eine gesundheitsbewußte Ernährung. Das Kernstück des Projektes ist die selbstständige Zubereitung kleiner kalter Gerichte im Klassenzimmer. Die Praxis verknüpft dabei Themen wie Einkauf, Hygiene, Esskultur und Geschmacksbildung.