Jahrgang 5 des vergangenen Schuljahres war im Harz!

Vom 06. bis zum 10. Juni 2016 waren die drei 5. Klassen in St. Andreasberg im Harz.

Ein abwechslungsreiches Programm wurde dabei absolviert: Die 500 Meter lange Sommerrodelbahn vom Matthias-Schmidtberg in St. Andreasberg, eine Stadtführung durch Goslar (UNESCO-Weltkulturerbe), ein Besuch der Baumannshöhle (Tropfsteinhöhle in Rübeland, in der die Schülerinnen und Schüler bei erfrischenden 8° C u. a. über den Unterschied zwischen Stalagmiten und Stalaktiten vor Phantasie anregender Kulisse belehrt wurden), das Schwimmbad mit Superrutsche und Wellenbad in Bad Lauterberg, der Hochseilgarten in St. Andreasberg, das Silber-Erzbergwerk „Grube Samson“ in St. Andreasberg, in dem 1521 die Förderung begann. Hier wurden die Schülerinnen und Schüler mit dem Bergmannsvokabular vertraut gemacht und konnten genannte Maschinen und Geräte wie Gaipel, Seildrift, Beschädigtentonne, Kehrrad (9 m Durchmesser), Kunstrad (12 m Durchmesser) und Fahrkunst besichtigen und – teilweise dank einiger Miniaturnachbauten – auch in ihrer Mechanik verstehen. Weiterhin fanden eine Wanderung auf die Achtermannshöhe (925 Meter hoch, mit Blick auf den Wurmberg. Der Brocken war leider hinter Wolken verborgen.) und ein Spaziergang durch das Moor auf dem Oderteich-Rundweg, in dem es kleinere mit blühendem Wollgras bewachsene Bulten gab. Und im Anschluss ein Kurzaufenthalt in Braunlage für letzte Souvenirkäufe. Schließlich das grandiose Eislaufen im Salztalparadies in Bad Sachsa, wo ausschließlich den Maxlern die gesamte Halle zur Verfügung stand.

Den mitfahrenden Lehrerinnen und Lehrern – Frau Colmsee, Frau Becker, Frau Beeneken, Frau Lange, Herr Kohle und Herr Schmidt – hat die Klassenfahrt ebenso viel Spaß gemacht wie den daran teilgenommenen 82 Schülerinnen und Schülern.

 

Klassenfahrt_Harz_IMG_1973 Klassenfahrt_Harz_IMG_2014 Klassenfahrt_Harz_IMG_2009 Klassenfahrt_Harz_IMG_1975 Klassenfahrt_Harz_IMG_1962 Klassenfahrt_Harz_IMG_1930 Klassenfahrt_Harz_IMG_0171

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen