Monthly Archives: Dezember 2017

Gute Stimmung beim GaT & Max-Together

Eine schöne Tradition: Am Vorabend des 24. Dezembers trafen sich gut 500 Ehemalige des Gymnasiums am Treckfahrtstief und des Max-Windmüller-Gymnasiums zum GaT & Max-Together. Eingeladen zu dieser Veranstaltung hatte der Förderverein des Gymnasiums, der seinen Gästen einen schönen Abend in der weihnachtlich geschmückten Pausenhalle bot

Weihnachtsfeier am Max

Basteln, Bratwürste und beste Laune – bei der Weihnachtsfeier des Abi-Jahrganges 2018 blieben keine Wünsche unerfüllt. In der festlich geschmückten Pausenhalle und Mensa vergnügten sich die Max-Schülerinnen und -Schüler am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien. Neben Kuchen und Kinderpunch gab es viele Spiele, die die Zeit wie im Fluge vergehen ließen. Außerdem wurden Lose für die große Tombola verkauft, bei der es zahlreiche tolle Preise zu gewinnen gab.

Frohe Weihnachten

Mit den wohlverdienten Weihnachtsferien vor uns blicken wir auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2017 zurück. Wir hoffen, dass nun alle Mitglieder der Schulgemeinschaft – Schülerinnen und Schüler, Kollegium, Schulleitung, Eltern, Mitarbeiter, Freunde und Förderer – die Gelegenheit haben zur Ruhe zu kommen, sich auf Wesentliches zu besinnen, Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen und die Ereignisse des Jahres 2017 noch einmal zu erinnern.

Wir wünschen ein besinnliches, frohes Weihnachtsfest, abwechslungsreiche und erholsame Ferien und einen guten Start in das neue Jahr 2018!

Erste-Hilfe-Kurs in den 8. Klassen

Am 20.und 21.12.2017 führten die Malteser einen Erste-Hilfe-Kurs für die 8. Klassen durch, bei dem die Schülerinnen und Schüler viel praktische Erfahrung sammeln konnten, wie eine Herz-Lungen-Wiederbelebung funktioniert, wie effektiv es ist, einen Druckverband anzulegen und was es mit einem Defibrillator auf sich hat.

Bye Bye Plastic Bags

ByeByePlasticBags (BBPB) – unter diesem Motto hat sich in den vergangenen Wochen unter der Leitung von Sabrina Neubert und Julina Gerdes (beide 8a) eine Gruppe von 15 Schülerinnen und Schülern am Max mit dem Ziel zusammengefunden, die Öffentlichkeit auf die Problematik des Plastikmülls in den Ozeanen hinzuweisen und den Plastiktüten in Emden den Kampf anzusagen.

YOUgend Integrate-Sporttag am Max

Unter dem Motto „Sport verbindet“ hat die Schülervertretung des Max-Windmüller-Gymnasiums am vergangenen Sonntag das Integrationsprojekt YOUgend Integrate zu sich in die Max-Halle eingeladen. Etwa 50 Sportbegeisterte kamen zusammen, um gemeinsam Fußball, Tischtennis, Volleball oder etwas anderes zu spielen.

Außergewöhnlicher Dreier für Max-Basketballteams – Gleich drei Mannschaften qualifizierten sich für den JtfO-Bezirksentscheid

Das gibt es nicht alle Tage: Gleich drei Basketball-Mannschaften des Max-Windmüller-Gymnasiums haben sich beim Kreisgruppenentscheid in Bunde für die nächste Runde von Jugend trainiert für Olympia qualifiziert! Ebenso wie die Jungen der Wettkampfklasse III gehen damit auch die beiden Mädchen-Teams der Wettkampfklassen II und III ins Rennen um den Bezirksentscheid.

Max nimmt an neuem UNESCO-Projekt zum Klimawandel teil

Zwei Grad oder drei? Oder doch sogar vier Grad Erwärmung? Dass der Klimawandel Realität ist, gilt längst als gesichert: Angesichts der steigenden globalen Temperaturen erwarten Forscher einschneidende Veränderungen, die Auswirkungen auf vielfältige Bereiche haben werden. Wie stark diese ausfallen werden, hängt maßgeblich davon ab, wie wir uns künftig verhalten – und genau darum geht es beim Climate Action Project der UNESCO.

Max-Schüler kämpften sich in Hamburg durch Hagel, Schnee und Regen

Hagel, Schnee und Regen, dazu noch ein paar Sonnenstrahlen- Petrus zog noch einmal alle Register, um den Teilnehmern des Nikolaus-Cups einen würdigen Saisonabschluss zu bescheren. Gleich zwei Emder Teams stellten sich dieses Mal der besonderen Herausforderung dieser Langstreckenregatta:

Einladung zum GaT- und MAX-Together

Auch in diesem Jahr lädt der Förderverein wieder alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium am Treckfahrtstief und dem Max-Windmüller-Gymnasium zum Ehemaligentreffen im MAX ein. Das diesjährige GaT & MAX-Together wird am 23.12.2017 von 19.00 – 22.30 Uhr in der Eingangshalle des MAX stattfinden! Der Abend wird, wie schon in den Vorjahren, wieder musikalisch vom Emder Duo Firefly begleitet. Wir freuen uns auf viele Gäste und interessante Gespräche!