Herzlich willkommen! – Max begrüßt neue Fünftklässler

Einen Schulstart für die Geschichtsbücher erlebten die neuen Fünftklässler am Max: Angesichts der Corona-Pandemie wurden die neuen Schülerinnen und Schüler während gleich drei aufeinanderfolgender Einschulungsfeiern begrüßt. Feierlich war es auch unter diesen Umständen: In familiärer Atmosphäre empfing Schulleiter Frank Tapper die neuen Gymnasiasten gemeinsam mit ihren neuen Klassenlehrern Nina Hasselbring, Elke Beeneken und Tobias Knebel in der Pausenhalle. Und trotz der nötigen Kontaktbeschränkungen ließen es sich auch die Paten der Klassen nicht nehmen, einen guten Start am Max zu wünschen: Mit einer herzlichen Videobotschaft stellten sie sich und die Schule noch einmal vor, bevor es in die neuen Klassenräume ging. Zuvor bekam jeder noch ein Präsent vom Förderverein der Schule, das in diesen Zeiten ganz besonders wichtig ist – eine Max-Maske (s.u.)!

Aufregende Wochen liegen nun vor den Schülerinnen und Schülern: Neue Lehrer, neue Klassenkameraden, neue Fächer – es gibt viel zu entdecken! Viel Erfolg!

Klasse 5a

Klasse 5b

Klasse 5c ohne…

…und mit Max-Maske.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen