Archiv der Kategorie: Aktuell

Neue Stolpersteine erinnern an Krankenmorde an Emder Kindern

Zwanzig neue Stolpersteine:  Zum dreizehnten Male verlegte Gunter Deming in der Innenstadt Pflastersteine, deren Messing-Oberflächen mit wenigen Zeilen an Schicksale von Menschen erinnern, die lange vergessen waren. Zu den Emdern, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, deportiert oder ermordet wurden, gehört neben den vielen jüdischen Opfern und politischen Gegnern der Nazis auch die Gruppe der Krankenmorde: Gerade einmal sieben und zwölf Jahre alt waren Walter Esau und Angela Janssen, als sie ermordet wurden. Neue Stolpersteine erinnern an Krankenmorde an Emder Kindern weiterlesen

Lasse Clauß (Jg. 7) und Jakob Fritzen (Jg.6.) qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft

Obwohl die Segel-Ag gerade ruht konnten Lasse und Jakob trotzdem aufs Wasser. Und sie haben sich sogar für die  Deutsch Meisterschaft der Teenys qualifiziert.

Jakob (Jhg 6) und Lasse (Jhg 7) haben sich in der Segel Ag, die in Kooperation mit dem WSU stattfindet, kennengelernt und zusammengefunden und sich entschieden, das Zweimannjüngsten-Boot (den Teeny) zu segeln. Lasse Clauß (Jg. 7) und Jakob Fritzen (Jg.6.) qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft weiterlesen

Fußball-AG

Es gibt am Max zahlreiche Fußballmannschaften für Jungen und Mädchen.

 

  • Für das große Schulturnier „Jugend trainiert für Olympia“ und andere Schulturniere trainieren ca. 1x/Monat die verschiedenen Jahrgangsmannschaften (2005-11).

Die genauen Trainingstermine für jeden Jahrgang findet Ihr im Internet unter

www.max-emden.de – Schüler – AG-Angebot – Fußball AG – Trainingsplan

ACHTUNG: Termine werden laufend aktualisiert!

 

Ich freue mich darauf, die SpielerInnen aus den letzten Jahren wiederzusehen und hoffe, auch möglichst viele neue fußballbegeisterte FußballerInnen des Max kennenzulernen!

Fragen zur Fußball-AG jederzeit gerne an

 

severin.tillmann@max-emden.net

 

Wer mir an diese Adresse eine mail schickt, den nehme ich auch in meinen „Verteiler“ auf, so dass ich euch dann immer kurz vor dem nächsten Trainingstermin noch mal per mail über ISERV daran erinnern kann.

 

Severin Tillmann

 

ACHTUNG: Aufgrund der derzeitigen Corona-Hygieneschutzmaßnahmen trainieren wir bis auf Weiteres nur mit den einzelnen Klassenstufen, bitte den Trainingsplan beachten!

Debattierclub

„Gute Debatten sind eine Voraussetzung lebendiger Demokratie und eines gelingenden Zusammenlebens in unserer vielfältigen Gesellschaft.“ (Jugend debattiert)

 

Du möchtest dich in die Gesellschaft einbringen? Dich für deine Ideen und deine Meinung sowie die Demokratie stark machen? – Dann bist du im Debattierclub genau richtig!

 

Hier lernst du dich treffend auszudrücken, deine Meinung mit stichhaltigen Argumenten vertreten zu können und die wichtigsten Regeln für den Umgang mit Menschen in einem Streitgespräch.

 

In den gemeinsamen Sitzungen wird dein rhetorischen Talent, deine Gesprächsfähigkeit sowie dein Ausdruck gefördert. Wir wollen gemeinsam Debatten zu Fragen aus deiner Lebenswelt durchführen. Diese Fähigkeiten werden dir auf deinem privaten, schulischen und beruflichen Weg weiterhelfen.

 

Das Programm richtet sich zunächst an leistungsbereite und kommunikative Schülerinnen und Schüler des 9/10 Jahrgang. Die Sitzungen finden im zweiwöchentlichen Rhythmus in der jeweiligen Kohorte statt.

 

Kontakt: Nina Hasselbring (nina.hasselbring@max-emden.net) oder Jochen Scheuermann (jochen.scheuermann(at)max-emden.net)

 Schach-AG

Die Schach-AG ist in erster Linie für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6, die noch gar nicht oder nur wenig Schach spielen können. Diese erhalten hier die Möglichkeit, das Schachspiel zu erlernen und ihre schachlichen Fähigkeiten durch gezieltes Training weiter auszubauen und stetig weiterzuentwickeln. Aber auch erfahrenere Schachspieler oder solche aus höheren Jahrgängen sind willkommen und können ihre Fähigkeiten einbringen und weiter verbessern.

(Wegen des coronabedingten „Kohortenprinzips“ wird die Schach-AG in diesem Halbjahr leider nur für einen Jahrgang angeboten werden können. Das wird derjenige Jahrgang sein, aus dem sich die meisten Schüler/Innen für die Schach-AG anmelden werden.)

Theater Ag Jahrgang 5 und 6

 

Hast du Lust in andere Rollen zu schlüpfen und etwas Neues auszuprobieren?

 

Dann komm in die Theater-AG der Jahrgänge 5 und 6!

Wir machen viele Spiele und Übungen, um unsere Stimme und den Körper zu trainieren. Unser Ziel ist, am Ende ein kleines Theaterstück zu präsentieren.

Wenn du Lust hast und offen für neue Erfahrungen bist, dann melde dich an. Wir freuen uns über neue Gesichter!

 

Hinweis zu den aktuellen Corona-Bedingungen:

Leider können die Jahrgänge 5 und 6 derzeit nicht gemeinsam proben. Je nachdem, wie viele Schülerinnen und Schüler sich anmelden, wird die AG entweder im 14-Tage-Modus abwechselnd für beide Jahrgange oder wöchentlich für nur einen Jahrgang stattfinden.

DELF

Informationen zur DELF-AG

 

Was?

Das DELF (= Diplôme d’Etudes en Langue Française) ist ein international anerkanntes, vom französischen Staat ausgestelltes Diplom, das demjenigen, der die entsprechende schriftliche und mündliche Prüfung erfolgreich ablegt, seine Sprachkenntnisse im Französischen bescheinigt. DELF-Prüfungen gibt es auf unterschiedlichen Niveaus (mit steigendem Schwierigkeitsgrad: A1, A2, B1, B2). Mit den Abschlüssen B1 und B2 kann man sich dann z.B. ohne Sprachtest an einer französischsprachigen Universität einschreiben.

Unsere Schule bietet im Rahmen des Ganztags-Angebotes Vorbereitungskurse auf die DELF-Prüfungen A1, A2 und B1 (in Ausnahmefällen auch B2) an, diese Kurse werden durch den Französischlehrer Severin Tillmann organisiert und durchgeführt.

Trainiert werden das Hör- und Leseverstehen sowie mündlicher und schriftlicher Ausdruck.

 

Wer?

Französisch-Lernerinnen und -lerner ab Klasse 7.

 

Wo?

Online-Prüfungsvorbereitung über das ISERV-Aufgabenmodul und ISERV-Videokonferenzen.

 

Wann?

Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin arbeitet selbstständig an den Übungsaufgaben und verabredet individuelle Termine für Videokonferenzen. Die nächste DELF-Prüfung findet am Samstag, den 23.01.2021 statt, die AG-Vorbereitung startet nach den Herbstferien.

 

Kosten?

Prüfungsgebühr abhängig vom Schwierigkeitsgrad: A1 45,- €; A2 65,- €; B1 75,- €

Übungsheft von Klett 12,80 € (pro Niveaustufe)

 

Noch Fragen?

Oder direkt anmelden?

severin.tillmann@max-emden.net

Imker-Kurs

Im Imkerkurs übernimmst Du mit Deinen angehenden Imkerkolleg*innen die Pflege eines Bienenvolkes. Dabei lernst Du den Umgang mit den Insekten sowie ihre Entwicklung kennen. Außerdem erfährst Du, wie man ein bienengerechtes Umfeld gestaltet und schließlich natürlich, wie man Honig erntet.

Kontakt: Herr Scheuermann (jochen.scheuermann(at)max-emden.net)