Archiv der Kategorie: Aktuell

Imker-Kurs

Im Imkerkurs übernimmst Du mit Deinen angehenden Imkerkolleg*innen die Pflege eines Bienenvolkes. Dabei lernst Du den Umgang mit den Insekten sowie ihre Entwicklung kennen. Außerdem erfährst Du, wie man ein bienengerechtes Umfeld gestaltet und schließlich natürlich, wie man Honig erntet.

Kontakt: Herr Scheuermann (jochen.scheuermann(at)max-emden.net)

Musik-Talente

Im Musik-Talente-Kurs könnt ihr eigene oder bekannte Songs singen und am Mikrofon ausprobieren. Ihr werdet dabei von anderen Schüler*innen auf Instrumenten begleitet (z. B. Gitarre, Klavier, Schlagzeug). Es können dabei mehrere kleinere Gruppen entstehen (Duo, Trio, etc.), die fest zusammen musizieren. Die AG ist aber auch für Schüler*innen, die allein singen wollen. Die Songs könnt ihr euch selbst aussuchen oder erfinden. Der Kurs richtet sich an SängerInnen, die schon mehrere Jahre Gesangserfahrungen haben und vor Publikum singen oder eigene Songs schreiben möchten, sowie Instrumentalisten, die gerne Sänger begleiten und nach Akkorden spielen können (evtl. auch Notenlesen können) und ihre Fähigkeiten auf diesem Gebiet verbessern wollen.

Kontakt: Frau Neufeld (julia.neufeld(at)max-emden.net) oder Herr Scheuermann (jochen.scheuermann(at)max-emden.net)

Segel-AG

Jeden Dienstag in der Zeit von 15.00 bis 17.30 Uhr findet unsere Segel-AG am Uphuser Meer statt. Wir beginnen am 09. September.

 

Alle Teilnehmer erlernen das Segeln in 11 Optimisten, das sind tolle Boote, die speziell für Kinder geeignet sind.

 

Vorkenntnisse sind gut, aber nicht nötig. Jeder, der Lust hat, kann in unserer Schul-AG das Segeln erlernen, so schwer ist es nämlich gar nicht, nur „Schwimmen können“ (Bronze Abzeichen) ist Voraussetzung, obwohl wir natürlich trotzdem immer mit Schwimmwesten, sog. Regattawesten, segeln.

 

Wenn man dann das Wichtigste vom Segeln gelernt hat, kann auch der Jüngsten-Segelschein erworben werden und die erfolgreichen Segler und Seglerinnen können später in die Gruppe der älteren Schüler wechseln, denen fünf 420er- und drei Europe- und zwei Teeny-Segeljollen  zur Verfügung stehen.

 

Wir haben immer viel Spaß und freuen uns auf neue Mitsegler und -seglerinnen. Wir treffen uns immer dienstags von 15.00 bis 17.30 auf dem Gelände des Freizeit- und Wassersportvereins (WSU) am Uphuser Meer (in der Nähe der Gaststätte „Endjers Landhaus“).

 

An jedem Dienstag kann man sich informieren, anmelden oder gleich mitsegeln. Sportliche Kleidung und geeignete Sport-/Segelschuhe sollten mitgebracht werden. Wechselklamotten nicht vergessen.

Die Segel-AG findet in Kooperation mit dem WSU statt.

Bitte meldet Euch bei Herrn Hillers detlef.hillers@max-emden.net  mündlich oder per E-Mail an.

Informatik-AG

In der Informatik-AG treffen sich Schüler*innen, die das Programmieren von Computern erlernen möchten. Der Einstieg startet mit Scratch, einer graphischen Programmiersprache, mit der kleine Computerspiele erstellt werden können. Wer möchte, kann mit Legorobotern und Elektronikboards weitere Projekte verwirklichen. Voraussetzung für die AG ist der Wille etwas verstehen zu wollen, selbstständiges Arbeiten und Kenntnisse in Physik. Die AG richtet sich an Schüler*innen in den Klassenstufen 5-10. Legorobotern und Elektronikboards weitere Projekte verwirklichen.

Kontakt: Herr Kasperczyk (artur.kasperczyk(at)max-emden.net) oder Herr Scheuermann (jochen.scheuermann(at)max-emden.net)

Foto-AG

 

Klassen 7-10

Dienstags 7./ 8. Stunde – je nach Anmeldezahl wöchentlich oder alle zwei Wochen

Raum 207

In der Foto-AG lernen Fotografie-interessierte Schülerinnen und Schüler ihre Kameras und die Grundlagen der Digitalfotografie kennen, um das Gelernte dann in Workshops und Projekten, ggf. sogar Exkursionen selbst anzuwenden. Die dabei entstandenen Fotos werden innerhalb der AG präsentiert und besprochen, denn man lernt am meisten aus konstruktiver Kritik. Besonders gelungene Aufnahmen könnten darüber hinaus auf einem eigenen Foto-Blog der AG, auf der Max-Homepage, im Jahrbuch oder am Tag der offenen Tür ausgestellt werden. Auch die Teilnahme an Schülerfotowettbewerben ist denkbar.

Im Rahmen der AG beschäftigen wir uns unter anderem mit

  • Bildkomposition,
  • Landschafts-, Sport-, Makro- und Porträtfotografie,
  • Langzeitbelichtung, z.B. zur „Blauen Stunde“ und
  • digitaler Bildbearbeitung.

 

Wer an der AG teilnehmen möchte, sollte nach Möglichkeit eine eigene Digitalkamera mitbringen können.

Klavier-AG (7.–13. Jg.; ggf. auch schon 5. und 6. Jg.)

Zeit:           Freitag, 7. Stunde (13:15-14:00 Uhr)

Ort:            Musikpavillon, P2

Leitung:     Frau Krüp

 

Du hast Spaß am Klavierspielen? Du würdest gerne Lieder am Klavier begleiten?

 

Hier geht‘s um die Klavier-Begleitung von Liedern. An den Keyboards im Musikpavillon lernt ihr Schritt für Schritt das Spielen nach Akkorden oder baut eure schon vorhandenen Fähigkeiten durch z.B. unterschiedliche Stilrichtungen aus. Die Song-Auswahl trefft ihr. Innerhalb der AG singen wir oder auch nur einer oder mehrere dann zu deiner Begleitung. Später können wir auch mit der Singer-Song-Writer-AG gemeinsam Stücke erarbeiten.

Ziel ist am Ende ein gemeinsamer Auftritt.

 

Du kannst aus grundsätzlich jeder Klassenstufe in die Klavier-AG kommen, du solltest aber gewisse Vorkenntnisse und Fähigkeiten am Klavier mitbringen (z.B. beidhändiges Spiel und Griffspiel sollten beherrscht werden). Und natürlich solltest du viel Freude an Musik und am Klavierspiel mitbringen.

ESOL EXAMINATIONS – Cambridge English First

WAS SIND DIE CAMBRIDGE ESOL EXAMINATIONS?

 

Cambridge English Language Assessment bietet Zertifikatsprüfungen auf Englisch für Nicht-Muttersprachler an. Die Abkürzung ESOL steht dabei für „English for Speakers of Other Languages“. Im Bereich „Allgemeines Englisch“ können hier Prüfungen in fünf Niveaustufen (KET, PET, FCE, CAE, CPE) abgelegt werden.

 

 

AUF WELCHE PRÜFUNG BEREIT DER KURS VOR?

 

Dieser Kurs richtet sich an interessierte SchülerInnen, die sich auf Stufe drei vorbereiten wollen: das Cambridge English First (FCE). Das FCE entspricht dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für Fremdsprachenkenntnisse auf Stufe B2.

 

WAS BRINGT MIR DAS?

 

Die Prüfungen werden jährlich von mehr als vier Millionen Kandidaten in mehr als 130 Ländern abgelegt und sind von 13.500 Hochschulen, Institutionen und Unternehmen weltweit anerkannt. Die Zertifikate besitzen lebenslange Gültigkeit!

 

 

WANN UND FÜR WEN FINDET DER KURS STATT?

 

Der Kurs findet im Schuljahr 2020/21 unter der Leitung von Fr. Schilling doppelstündig in einem zweiwöchigen Takt statt und richtet sich an englischbegabte SchülerInnen ab Jahrgangsstufe 10.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 SchülerInnen beschränkt. Sollte ein/e Teilnehmer/in den Kurs verlassen, können andere Interessierte nachrücken.

Der Termin wurde laut Stundenplan vorerst auf donnerstags 7./8. Stunde gelegt, kann aber nach Absprache auf einen anderen Wochentag geändert werden.

 

 

WIE NEHME ICH KONTAKT AUF?

 

Interessierte TeilnehmerInnen wenden sich bitte an Fr. Schilling unter der E-Mail Adresse: sabine.schilling@max-emden.net oder leiten ihr Interesse über ihre/n Klassenlehrer/in bzw. Tutor/in weiter.

Umwelt-AG Jahrgang 5/6

An der Umwelt-AG können Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge5 und 6 teilnehmen. Gemeinsam wollen wir uns in Form von Projekten und Vorträgen informieren, und dann in Mitmach-Aktionen allen Mitschüler*innen umweltbezogene Themen näher bringen. Hierbei werden wir uns zu Beginn mit dem Thema „(Plastik)Müll“ beschäftigen und u.a. an der Aktion „Plastik-Piraten“ teilnehmen. Der weitere thematische Verlauf der AG wird dann gemeinsam aus Ideen der AG-Teilnehmerinnen und -teilnehmer entwickelt werden. Wenn Du Lust hast, dich aktiv und kreativ für den Umweltschutz einzusetzen, dann bist Du in der Umwelt-AG genau richtig!

Rainer Ellmann-Bahr

Jahrbuch und Medien-AG

In dieser AG erstellen wir Berichte und bearbeiten vorhandene Artikel für das Jahrbuch, so dass sie später gedruckt werden können. Außerdem erstellen wir kleinere Filme über die Schule und sammeln Ideen für weitere Medien (wie z. B. Infoflyer usw.).

Nur für Jahrgang 10 und 12 (im wöchentlichen Wechsel)

Flag-Football-AG

 

Zeit: Voraussichtlich jeden zweiten Mittwoch 7./ 8. Stunde

5 gegen 5 ohne Körperkontakt! Unter diesem Motto wird Flag-Football gespielt und ist damit die körperlose Variante des American Football, d.h. so etwas wie der kleine Bruder der bekannten Sportart aus dem Fernseher. Ihr braucht dafür keine Vorkenntnisse und müsst nur Spaß an einem schnellen Spiel haben, das mit einem nicht alltäglichen Ball und spezifischen Regeln gespielt wird. Ein mögliches Ziel wäre dabei die Zusammenstellung einer Schulmannschaft, um an Schulturnieren teilzunehmen. Wer also Lust auf ein actionreiches Spiel hat, bei dem es nicht nur um schnelle Beine und starke Wurfarme, sondern vor allem um ein helles Köpfchen geht, ist hier goldrichtig! Freigegeben für alle Jahrgänge.