Schach-AG

Die Schach-AG ist in erster Linie für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6, die noch gar nicht oder nur wenig Schach spielen können. Diese erhalten hier die Möglichkeit, das Schachspiel zu erlernen und ihre schachlichen Fähigkeiten durch gezieltes Training weiter auszubauen und stetig weiterzuentwickeln. Aber auch erfahrenere Schachspieler oder solche aus höheren Jahrgängen sind willkommen und können ihre Fähigkeiten einbringen und weiter verbessern.

(Wegen des coronabedingten „Kohortenprinzips“ wird die Schach-AG in diesem Halbjahr leider nur für einen Jahrgang angeboten werden können. Das wird derjenige Jahrgang sein, aus dem sich die meisten Schüler/Innen für die Schach-AG anmelden werden.)