Max-Schüler bekamen Sportabzeichen verliehen

Bronze, Silber oder sogar Gold: 150 Schülerinnen und Schüler des Max-Windmüller-Gymnasiums und sechs Lehrer bekamen jetzt für ihre sportlichen Leistungen in Anwesenheit der beiden Prüferinnen Sylvia und Claudia Daniel-Labohm das deutsche Sportabzeichen verliehen. In der neuen Sporthalle des Gymnasiums gab es für alle erfolgreichen Teilnehmer Urkunden, Anstecknadeln und viel Lob von Schulleiter Frank Tapper, der allen Sportlerinnen und Sportlern gratulierte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen