Schulsanitätsdienst erfolgreich beim Kreiswettbewerb des JRK

Am vergangenen Wochenende haben fünf Schulsanitäter des Max am Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes (JRK) in Aurich teilgenommen.  Ihre mit Mitgliedern des JRK-Ortsvereins Hinte gemischten Teams konnten dabei in den Altersgruppen 2 (12-16 Jahre, Team „HHK1“) und 3 (16-27 Jahre, Team „Pink Fluffy Cats“) jeweils den ersten Platz erreichen und haben sich somit wie im Vorjahr die Teilnahme am Bezirkswettbewerb gesichert, der diesmal in Osnabrück stattfinden wird.

Neben ihrem Wissen in Erster Hilfe mussten die Sanitäterinnen und Sanitäter sich auch in den Disziplinen Rot-Kreuz-Wissen, sozialer Bereich, musisch-kultureller Bereich und dem Bereich Sport-Spiel beweisen.

Für das Max teilgenommen haben:

Stufe 2: Jacqueline Arjes und Victoria Heeren

Stufe 3: Benjamin Bergmann, Jennifer Nguyen und Celina Probojcevic.

Bedanken möchten wir uns beim JRK-Ortsverein Hinte, im speziellen Erik Heeren, der seit etwa einem Jahr die Ausbildung unserer Schulsanitäter leitet.

Bericht der Emder Zeitung

Bericht der Emder Zeitung

Bericht der Ostfriesen Zeitung

Bericht der Ostfriesen Zeitung