Spendenübergabe der Erlöse aus der SV-Weihnachtsaktion

Große Freude bei Florian Müller-Goldenstedt und Melanie Koch: Beide konnten jeweils 255 Euro für ihre Einrichtung von der Schülervertretung des Max-Windmüller-Gymnasiums in Empfang nehmen. Das Geld stammt aus der letzten Weihnachtsaktion der SV im MediaMarkt Emden:

Dort haben die Schülerinnen und Schüler an drei Nachmittagen in der Adventszeit heiße Waffeln angeboten und damit insgesamt 765 Euro eingenommen.Neben dem Tierheim kommt das Geld der Kindertagesstätte Neue Heimat und der Obdachlosenhilfe „Alte Liebe“ zugute. Gerade in der kalten Jahreszeit kommt die Spende wie gerufen, so Müller-Goldenstedt, Leiter des Tagesaufenthaltes: „Oftmals fehlt es den Männern und Frauen an warmer Kleidung wie Socken oder Unterhemden, die mit dem Geld der SV nun unbürokratisch und schnell zur Verfügung gestellt werden können.“ Auch Melanie Koch, stellvertretende Leiterin der KiTa Neue Heimat, hat schon einen Verwendungszweck vor Augen: „Wir möchten damit Sandspielzeug für unsere Kinder kaufen.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen