Archiv der Kategorie: Segel AG

Lasse Clauß (Jg. 7) und Jakob Fritzen (Jg.6.) qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft

Obwohl die Segel-Ag gerade ruht konnten Lasse und Jakob trotzdem aufs Wasser. Und sie haben sich sogar für die  Deutsch Meisterschaft der Teenys qualifiziert.

Jakob (Jhg 6) und Lasse (Jhg 7) haben sich in der Segel Ag, die in Kooperation mit dem WSU stattfindet, kennengelernt und zusammengefunden und sich entschieden, das Zweimannjüngsten-Boot (den Teeny) zu segeln. Lasse Clauß (Jg. 7) und Jakob Fritzen (Jg.6.) qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft weiterlesen

Fenja segelt in die Karibik!

Die Segel AG des Max macht Winterpause, aber eine langjährige Teilnehmerin segelt weiter ….  über den Atlantik in die Karibik! Fenja Schoof ist die Winterpause der Segel AG zu lang. Darum hat sie sich bei der Hermann Lietz-Schule auf Spiekeroog beworben, mit dem Schulschiff Roald Amundsen diesen Winter über in die Karibik nach Mittelamerika zu segeln und auf dem gleichen Weg im Mai 2020 wieder zurückzukommen. Fenja segelt in die Karibik! weiterlesen

Die Segel-AG geht in die Winterpause

Eine kurze aber intensive Zeit liegt hinter der Segel AG, 19 Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Altersgruppen mit verschiedenen Könnensstufen.

Die ältesten Anfänger passen nicht mehr so richtig in die Optis, aber da auch die erfahrenen Regattasegler der AG die Treue halten, kann der AG Leiter Herr Hillers mit Hilfe der erfahrenen Segler auch dieser Gruppe gerecht werden. Die Segel-AG geht in die Winterpause weiterlesen

Von der Segel AG ins Sailing Team Weser Ems: Lasse Claus und Jakob Fritzen nahmen an erster Regatta teil

Ihre ersten Erfahrungen haben Lasse und Jakob in der Segel AG gemacht: Da sie Spaß am Segeln und Lust auf mehr Zeit im Boot als nur einmal in der Woche am Uphuser Meer in der AG hatten, stellte der AG-Leiter Detlef Hillers einen Kontakt zum Sailing Team Weser Ems her. Von der Segel AG ins Sailing Team Weser Ems: Lasse Claus und Jakob Fritzen nahmen an erster Regatta teil weiterlesen

„Gemeinsam Vorbeugen“ – Segel AG engagiert sich auch an Land

Die Segel AG des Max unterstütze den Wassersportverein Uphuser Meer beim Präventionstag „Gemeinsam Vorbeugen“. Die Schülerinnen und Schüler nutzten die verschiedenen Simulatoren dabei selber, um ihre Techniken zu verbessern und trafen auch auf einige zukünftige Schülerinnen, die sich einiges abguckten und selber ausprobierten. „Gemeinsam Vorbeugen“ – Segel AG engagiert sich auch an Land weiterlesen