Chanukka-Grüße von Max-Gast Albrecht Weinberg!

Im Februar 2020 war Albrecht Weinberg zuletzt anlässlich des 100. Geburtstages von Max Windmüller zu Gast an unserem Gymnasium, um aus seinem Leben zu erzählen. Seither ist viel passiert – und zwar nicht nur die Corona-Pandemie: Im September wurde beschlossen, dass das Gymnasium Rhauderfehn den Namen des Holocaust-Überlebenden annimmt und zukünftig Albrecht-Weinberg-Gymnasium heißt! Chanukka-Grüße von Max-Gast Albrecht Weinberg! weiterlesen

MAX-Adventskalender

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

die Adventszeit am MAX war in den vergangenen Jahren geprägt durch vielfältige Aktivitäten: wir haben z.B. gemeinschaftlich gesungen und musiziert, uns in verschiedenen Spendenaktionen für die Menschen eingesetzt, die unserer Hilfe bedurften, gemeinschaftliche Weihnachtsgottesdienste für den 5. und 6. Jahrgang vorbereitet und durchgeführt, 9 Lessons und Carols gelesen, uns beim Ehemaligentreffen  des Fördervereins ausgetauscht und uns – gemeinsam mit der gesamten Schulgemeinschaft – auf einer Weihnachtsfeier, die der Abiturjahrgang in der festlich geschmückten Pausenhalle durchführte, auf das Weihnachtsfest und die Ferien eingestimmt. MAX-Adventskalender weiterlesen

,,Tulpen für Brot‘‘ – Die letzte Zwiebel ist gepflanzt!  

In den letzten zwei Wochen wurden von den Klimaparlamentsmitgliedern und den Future Peers rund 2000 Tulpenzwiebeln für die Spendenaktion ,,Tulpen für Brot‘‘ gepflanzt. Das bundesweite, gemeinnützige Projekt, das unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stephan Weil steht, sammelt Spenden, die beispielsweise an die Deutsche Kinder-Krebs-Hilfe, die Deutsche Welthungerhilfe und die Aktion Peruhilfe gehen. ,,Tulpen für Brot‘‘ – Die letzte Zwiebel ist gepflanzt!   weiterlesen

Nicht gewonnen, aber hervorragend präsentiert: Niklas Eilers überzeugte auch im Finale

Sinnvolle Betonung, abwechslungsreiche und passende Stimmlagen, spannungssteigernde Pausen – auch im Finale des Vorlesewettbewerbes hat Niklas Eilers seine Textstelle mit viel Leben gefüllt und gezeigt, dass er zu Recht zu den besten 16 Vorlesern Deutschlands gehört. Nicht gewonnen, aber hervorragend präsentiert: Niklas Eilers überzeugte auch im Finale weiterlesen

Zum Vorlesetag: Niklas Eilers Landessieg-Video

Endlich steht der genaue Sendetermin fest: Am 25. November 2020 um 14:30 Uhr beginnt das Finale des Vorlesewettbewerbs! Mit dabei ist auch Niklas Eilers vom Max-Windmüller-Gymnasium, der als Sieger des Landesentscheides Niedersachsen vertritt. Gemeinsam mit den anderen 15 Finalisten gehört er zu den besten der über 600.000 Teilnehmer*innen, mit dem der Wettbewerb in diesem Jahr gestartet ist – und das völlig zu recht, wie das Video zeigt, mit dem Niklas in Niedersachsen gewonnen hat: Zum Vorlesetag: Niklas Eilers Landessieg-Video weiterlesen

Aufklärung 2.0- BBPB berichtet von Veranstaltung der HS Emden/Leer

Am 04.11.2020 haben wir, als Bye Bye Plastic Bags Germany, am Aktionstag „WIR SIND DRAN!“ der Hochschule Emden/Leer teilgenommen. Geplant war dieser in der Johannes à Lasco-Bibliothek, doch wurde die Veranstaltung durch die Ausbreitung von COVID-19 lieber online durchgeführt. Das Ganze ging länger, als wir erwartet hätten – um 12:30 fing die Konferenz an und hörte erst gegen 19:30 Uhr auf.

Aufklärung 2.0- BBPB berichtet von Veranstaltung der HS Emden/Leer weiterlesen

Mathe-Olympiade online

Wie so vieles in diesem Schuljahr, konnte auch die zweite Runde der Mathe-Olympiade nur online stattfinden.
Am vergangenen Freitag trafen sich die angehenden Mathematiker*innen nachmittags online zur Bearbeitung der Aufgaben der zweiten Runde der Mathe-Olympiade. Die Teilnehmer*innen der Jahrgangsstufen 5-12 stellten sich den kniffeligen Knobeleien, um ihr logisches Denkvermögen und ihre Kombinationsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Mathe-Olympiade online weiterlesen