Stifte sammeln, Umwelt retten!

„Bye Bye Plastic Bags-Germany“ und das Max-Windmüller-Gymnasium setzen sich auch in diesem Schuljahr gemeinsam dafür ein, dass nicht vermeidbarer Plastikmüll ordentlich recycelt wird. Und Mehr »

Herzlich willkommen! – Max begrüßt neue Fünftklässler

Einen Schulstart für die Geschichtsbücher erlebten die neuen Fünftklässler am Max: Angesichts der Corona-Pandemie wurden die neuen Schülerinnen und Schüler während gleich drei aufeinanderfolgender Mehr »

Elternbrief des Schulleiters zum Schuljahresbeginn

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, ich freue mich, wieder alle Schülerinnen und Schüler in der Schule begrüßen zu können und hoffe, ihr seid Mehr »

Die fabulöse Fabel-Fibel der Klasse 6b

Die Ferien sind zu lang? Ihr wisst nicht mehr, was ihr noch unternehmen könnt? Da haben wir einen Tipp: Die fabulöse Fabel-Fibel der Klasse Mehr »

“Black Lives Matter”: Foto-Aktion der SV

Am 25. Mai 2020 wird der Afroamerikaner George Floyd in den USA von einem weißen Polizisten ermordet. Ein Video der Tat wird millionenfach im Mehr »

 

Krankheitssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

Hinweise zu Corona-Regelungen ab 14.09.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Einhaltung der Corona-Regeln am Max funktioniert insgesamt gut. Die Schülerinnen und Schüler unterstützen die Regeln diszipliniert und zeigen überwiegend Verständnis für die Einschränkungen. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich, auch im Namen des Kollegiums.

Herzlich willkommen am Max!

Herzlich willkommen am Max!

Liebe Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, wir freuen uns auf Euch! Am Donnerstag, den 27.8.2020, möchten wir Euch in der Pausenhalle unserer Schule begrüßen:

Drei Tabletklassen starten im nächsten Schuljahr

Bald geht es los: Angesichts der äußerst positiven Resonanz von Eltern und Schülern starten gleich drei siebte Klassen im nächsten Schuljahr als Tabletklassen (7a-c)! In den neuen Tabletklassen wird das digitale Lernen mit einer einheitlichen technischen Ausstattung grundsätzlich konzeptionell erarbeitet und evaluiert, sodass wir weitere solide Erkenntnisse für die künftige digitale Arbeit an unserer Schule gewinnen. Für alle Klassen, die noch nicht zu Beginn dabei sind, kommen natürlich digitale Arbeitsmittel zum Einsatz (z.B. Tabletkoffer und Laptops).

Feriengrüße und Brief des Schulleiters

Wir wünschen allen Schüler*innen, allen Eltern, Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen und Freund*innen des Max-Windmüller-Gymnasiums schöne und erholsame Ferien.

Wir möchten uns für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken, die es möglich machte, das anspruchsvolle zweite Schulhalbjahr vernünftig und produktiv zu bewerkstelligen!

Sportabzeichen: Max erreicht landesweit drittbeste Quote!

Jetzt ist es auch amtlich: Das Max-Windmüller-Gymnasium hat auch in 2019 seinen Titel verteidigt und prozentual die meisten Sportabzeichen aller weiterführenden Schulen im Emden abgelegt. Mit großem Abstand gegenüber dem zweitplatzierten JAG ist es mit dem neuen Spitzenergebnis von 67,6 % geht der Titel nun zum dritten Mal in Folge ans Max. Erstmals gelang mit dieser tollen Quote auch auf Landesebene der Sprung aufs Podest:

Kängurus knobeln online

Wie fast alles in diesem Schuljahr, mussten sich auch die knobelbegeisterten Teilnehmer*innen des Känguru-Mathematik-Wettbewerbs auf digitale Sprünge und Rätseleien einlassen. Dabei ging es etwas anders zu als in den Jahren zuvor: Interessierte und begeisterte Mathematiker*innen erhielten die Aufgaben per Mail und konnten diese zuhause bearbeiten. Auch wenn dadurch in diesem Jahr der Wettbewerbsgedanke etwas in den Hintergrund getreten ist, brachten die Aufgaben spannende Ablenkung und Unterhaltung in den verschiedenen Heimlernphasen.

Iserv-Messenger-Corona-Gedicht der 5a

Wir, die Klasse 5a, haben zusammen mit unserer Deutschlehrerin Frau Martin während des Lernens zuhause gemeinsam ein Gedicht über den Iserv-Messenger geschrieben. Dabei hat jede/r, der oder dem etwas einfiel, zwei Verse hinzugefügt. Entstanden ist dieses Corona-Gedicht.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch eure Klasse 5a!

Jugend gründet-Bundesfinale: Pedaloholics gewinnen Social-Startup-Sonderpreis!

Ein Riesenerfolg: Julia Biskub, Nico König und Finn Harders wurden beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend gründet“ mit dem Social-Startup-Sonderpreis ausgezeichnet. Mit ihrem Projekt „Pedaloholics – Freunde per Lastenrad“ gehören sie zu den wenigen Siegerteams des Wettbewerbs, der in dieser Runde eine Rekordteilnahme verzeichnen konnte:

Schulsanitäter*innen unterstützen Gemeinschaftsunterkunft

Die Schulsanitäter*innen Anna-Lena, Felix und Emre haben gemeinsam mit Erik Heeren vom JRK Hinte Einkäufe für die unter Quarantäne stehende Gemeinschaftsunterkunft der Gemeinde Hinte erledigt. So wird zumindest ein Grundbestand an Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Tiernahrung sichergestellt.

Natürlich wurden bei dieser begrüßenswerten Aktion stets die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen