»Aktion Saubere Stadt« mit der 6b

Am Freitag, den 05.04.2019 sammelte die Klasse 6b Müll am Wall. Vom 05.-13.04. fand die »Aktion Saubere Stadt« zum 19. Mal statt. Über 3000 Teilnehmer haben die Stadt Emden gesäubert, darunter die Klasse 6b vom Max-Windmüller-Gymnasium. Diese Aktion fand für die Klasse mit dem Deutschlehrer Herrn Meaubert in der 3/4. Stunde statt. Die Schüler trugen Handschuhe und Müllbeutel, damit sie den dreckigen Müll aufheben konnten.

Die 6b ging vom MAX bis zum Wall und sammelte Müll. Dann wurde sie in drei Gruppen aufgeteilt, um den Wallabschnitt zu säubern. Es wurden Bierflaschen, Messer, Energy Drinks und vieles mehr gefunden und aufgesammelt. Als letztes haben sie sich wieder vor der Brücke gesammelt und sind wieder zur Schule zurückgelaufen.

Die 6b hatte drei Säcke voll mit Müll und der Wall ist jetzt wieder sauberer dank dem tatkräftigen Einsatz der ganzen Schule.

 

Text: Tony Lai

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen