Archiv der Kategorie: KOV

Zum Vorlesetag: Niklas Eilers Landessieg-Video

Endlich steht der genaue Sendetermin fest: Am 25. November 2020 um 14:30 Uhr beginnt das Finale des Vorlesewettbewerbs! Mit dabei ist auch Niklas Eilers vom Max-Windmüller-Gymnasium, der als Sieger des Landesentscheides Niedersachsen vertritt. Gemeinsam mit den anderen 15 Finalisten gehört er zu den besten der über 600.000 Teilnehmer*innen, mit dem der Wettbewerb in diesem Jahr gestartet ist – und das völlig zu recht, wie das Video zeigt, mit dem Niklas in Niedersachsen gewonnen hat: Zum Vorlesetag: Niklas Eilers Landessieg-Video weiterlesen

DELF A1-Prüfung am Max

Auch in diesem Schuljahr bestand am Max im Rahmen des AG-Angebotes wieder die Möglichkeit, das französische Sprachdiplom DELF (Diplôme d’Etudes en Lange Française) zu erwerben. Dieses Sprachzertifikat gilt an den meisten französischsprachigen Universitäten als Sprachnachweis und hat darüber hinaus in jeder Bewerbungsmappe einen hohen Stellenwert. Aber auch für die seit einigen Schuljahren an niedersächsischen Gymnasien durchgeführten Sprechprüfungen ist die DELF-AG eine sehr gute Vorbereitung. DELF A1-Prüfung am Max weiterlesen

Zum 25. Mal ein Beutel voller Knobelaufgaben

Am vergangenen Donnerstag stellten sich auch am MAX wieder 70 Mathematik-begeisterte Schülerinnen und Schüler den Herausforderungen des Känguru-Wettbewerbs. Scharfsinn, räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken waren gefordert, um die 24 mathematischen Knobel-Aufgaben zu lösen. Bis die Ergebnisse veröffentlicht werden, müssen sich die Nachwuchsmathematiker des MAX aber genauso wie die weltweit ca. 6 Millionen Teilnehmer des Wettbewerbs noch etwas gedulden. Zum 25. Mal ein Beutel voller Knobelaufgaben weiterlesen

Sich schneidende Kreise und Zylinder

Ob und wie oft sich im Raum schwebende Kreise schneiden und weitere mathematische Knobeleien untersuchten am letzten Samstag die 230 besten Mathe-Talente Niedersachsens im Mathematischen Seminar an der Universität in Göttingen. Ein bisschen nervös sei sie, freue sich aber auch auf die Teilnahme, sagt Nadja Strehle (5a) vom MAX, die sich für die Teilnahme an der Landesrunde der Mathe-Olympiade qualifiziert hatte. Sie reiste bereits am Freitag nach Göttingen an, um am nächsten Tag ausgeruht die dreistündige Klausur mit den ca. 60 besten Mathe-Olympioniken ihrer Altersgruppe anzutreten. Sich schneidende Kreise und Zylinder weiterlesen

Informatik-Biber

Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb „Informatik-Biber“ teilgenommen. In der vergangenen Woche wurden die Urkunden überreicht. Den größten Erfolg erzielte Reyk Janssen aus der 7d, der in seiner Altersstufe beim Wettbewerb einen 2.  Platz erreichte. Informatik-Biber weiterlesen

Alike und Lisanne brachten die Rennstrecke zum Beben! – Eertmoed-Schwestern siegen erneut bei Emder Solar-Rallye

Zwei tolle Siege und einen guten dritten Platz gab es bei der diesjährigen Emder Solar-Rallye. Dabei lieferten sich in der Altersgruppe Jg.4-8 auf den vordersten Plätzen die Topteams des letzten Jahres wieder heiße Rennen. Am Ende setzte sich die Bundessiegerin aus 2017, Max-Schülerin Lisanne Eertmoed (12 Jahre) mit 8 Rennsieger gegen die Zweitplatzierten Hauke Folkerts und Leon Steinhauer (JAG) mit 6 Rennsiegen durch. Komplettiert wurde das gute Max-Ergebnis durch den dritten Platz von Leon Bernhard. Alike und Lisanne brachten die Rennstrecke zum Beben! – Eertmoed-Schwestern siegen erneut bei Emder Solar-Rallye weiterlesen

Damit das Summen nicht verstummt- Max nimmt an großem Hummel-Projekt der Universität Oldenburg teil

Welche Bedingungen benötigen Hummeln? Welche Anforderungen muss ihr Lebensraum erfüllen? Auf welchen Blüten lassen sich die Insekten nieder? – Mit all diesen Fragen beschäftigen sich in den nächsten Wochen Schülerinnen und Schüler des Max-Windmüller-Gymnasiums, das an einem Forschungsprojekt der Universität Oldenburg teilnimmt. Beteiligt sind daran die Mitglieder der Imker-AG der Schule und die Klasse 5b, wie Biologie-Lehrer Jochen Scheuermann erklärt. Damit das Summen nicht verstummt- Max nimmt an großem Hummel-Projekt der Universität Oldenburg teil weiterlesen

Monster spuken auf dem Pausenhof

Die Welt ist eine Bühne und die jungen Max-Theaterspieler (Jahrgänge 5 und 6) haben bei ihrer ersten Vorstellung von „Monsters“ gezeigt, dass sie diese vielseitig zu bespielen wissen. Der Spaß an der Aufführung, der lange Applaus der Zuschauer und die Freude bei den Proben deuten schon jetzt darauf hin, dass es alsbald eine Fortsetzung des Gruselstückes geben wird. Monster spuken auf dem Pausenhof weiterlesen